top of page

Forschung & Entwicklung | Förderungen & Auszeichnungen

In meiner Rolle als Oberbürgermeister von Gotha war und ist es meine leidenschaftliche Mission, die Innovationskraft unserer Stadt zu entfesseln und zukunftsweisende Projekte voranzutreiben.

Mit Feuer im Herzen und Entschlossenheit im Geist habe ich mich persönlich dafür eingesetzt, Forschung und Entwicklung zu fördern, um unsere Stadt an die Spitze der Innovation zu führen.


Forschung & Entwicklung

  • Etablierung des Forschungszentrums der Universität Erfurt: Die Etablierung des Forschungszentrums der Universität Erfurt in Gotha hat dazu beigetragen, die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Stadt zu intensivieren und innovative Forschungsprojekte voranzutreiben.

  • Gründung der German Professional School: Die Gründung der German Professional School hat es ermöglicht, hochwertige Weiterbildungsangebote anzubieten und Fachkräfte für die Herausforderungen der Zukunft zu qualifizieren.

  • Stärkung der Verwaltungsfachhochschule: Die Stärkung der Verwaltungsfachhochschule hat dazu beigetragen, die Ausbildung von angehenden Verwaltungsfachkräften zu verbessern und den Bedarf an gut ausgebildetem Personal zu decken.

  • Erhalt der Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr: Der Erhalt der Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr sichert die Ausbildung von Fachkräften in wichtigen Bereichen und trägt zur Fachkräfteentwicklung unserer Stadt bei.

Förderungen & Auszeichnungen

Zusätzlich zu diesen Bemühungen um Forschung und Entwicklung habe ich verschiedene Förderungen und Auszeichnungen ins Leben gerufen, um besondere Leistungen und Verdienste in unserer Stadt zu würdigen.


  • Einführung des Lasswitz-Stipendiums für Literatur: Das Lasswitz-Stipendium für Literatur unterstützt aufstrebende Schriftsteller und fördert die literarische Vielfalt in unserer Stadt.

  • Hannah-Höch-Preis für Frauen: Der Hannah-Höch-Preis für Frauen würdigt herausragende Leistungen von Frauen in Kunst, Kultur und Wissenschaft und setzt ein Zeichen für Gleichberechtigung und Diversität.

  • Wilhelm-Bock-Preis für soziale Demokratie: Der Wilhelm-Bock-Preis für soziale Demokratie ehrt Personen oder Institutionen, die sich für soziale Gerechtigkeit und demokratische Werte einsetzen.

  • Schaffung des Andreas-Reyher-Diploms für Regelschüler: Das Andreas-Reyher-Diplom für Regelschüler würdigt herausragende schulische Leistungen und fördert den Ehrgeiz und die Motivation von Schülern.


Diese Maßnahmen tragen dazu bei, das intellektuelle und kulturelle Leben unserer Stadt zu bereichern und zeigen unser Engagement für eine vielfältige und zukunftsorientierte Entwicklung von Gotha.





23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page